Die Qualität qualitativer Daten: Manual für die Durchführung by Cornelia Helfferich

By Cornelia Helfferich

Wie führt guy ein "gutes" qualitatives Interview? Fragt guy überhaupt - wenn ja: Wie? Welche Formen qualitativer Interviews gibt es? Wie erstellt guy einen Leitfaden? Das guide beantwortet diese und andere Fragen und will den praktischen Nöten derjenigen abhelfen, die qualitative (narrative, problemzentrierte oder Leitfaden gestützte) Einzelinterviews für Forschungsprojekte oder im Rahmen von Qualifikationsarbeiten durchführen wollen. Es vermittelt alle Kompetenzen, die notwendig sind, um das qualitative Interview als Kommunikations- und Interaktionsprozess zu reflektieren und bewusst zu gestalten. Das Buch enthält Übungen, theoretisches Hintergrundwissen, Forschungsbeispiele, praktische Informationen, z.B. zum Datenschutz, sowie hilfreiche Materialien zur agency des qualitativen Forschungsprozesses.
Das handbook kann für die Vorbereitung auf die Interviewdurchführung in Interviewschulungen oder im Selbststudium genutzt werden und bietet Anregungen für die Lehre qualitativer Forschungsmethoden.

Show description

Read or Download Die Qualität qualitativer Daten: Manual für die Durchführung qualitativer Interviews PDF

Best methodology books

Methodology and Tools in Knowledge-Based Systems: 11th International Conference on Industrial and Engineering Applications of Artificial Intelligence and Expert Systems IEA-98-AIE Benicà ssim, Castellón, Spain, June 1–4, 1998 Proceedings, Volume I

This two-volume set constitutes the refereed complaints of the eleventh overseas convention on business and Engineering functions of man-made Intelligence and specialist platforms, IEA/AIE-98, held in Benicassim, Castellon, Spain, in June 1998. the 2 volumes current a complete of 187 revised complete papers chosen from 291 submissions.

Vom Einzelfall zum Typus: Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung

Die Konstruktion von Kategorien und die Bildung von Typen durch Fallvergleich und Fallkontrastierung sind zentrale Verfahren interpretativer Sozialforschung. In dem Band werden methodologische Grundlagen und die forschungspraktische Durchführung von Kategorien- und Typenbildung anhand zahlreicher empirischer Beispiele anschaulich dargestellt und diskutiert.

Mössbauer Effect Methodology: Volume 1: Proceedings of the First Symposium on Mössbauer Effect Methodology New York City, January 26, 1965

Mossbauer impact method, quantity 1, files the court cases of the 1st Symposium on Mossbauer impact technique. This Symposium used to be subsidized through the hot England Nuclear company and the Technical dimension company, and was once dedicated to ideas, strategies, and functions of the Mossbauer impact.

Crafting Scholarship in the Behavioral and Social Sciences: Writing, Reviewing, and Editing

Crafting Scholarship is helping readers enhance their writing and publishing good fortune in academia. Framed in the context of the editorial and peer evaluation approach, the e-book explores writing, enhancing, and reviewing in educational publishing. As such it presents special insurance of ways profitable writers paintings, how they deal with feedback, and extra.

Additional info for Die Qualität qualitativer Daten: Manual für die Durchführung qualitativer Interviews

Example text

32 Weiterführende Literatur: Theorie: Moscovici 1984; Einführung bei Jacob 2004; Forschungsbeispiele: für kognitive Repräsentationen von Gesundheit und Krankheit: Herzlich 1973 – „Deutungsmuster“ Auch die Bestimmung des Forschungsgegenstandes als „Deutungsmuster“ verweist auf die theoretische Tradition der Wissenssoziologie. In den 70er und 80er Jahren wurde das Konzept der Analyse von Deutungsmustern entwickelt (unter anderem unter dem Einfluss von Oevermann) und in den 90er Jahren weiter an der wissenssoziologischen Fundierung gearbeitet.

Entsprechend: am Ende der Schulung eingegangen. 1) wurde eine Auswahl getroffen. Für das ganze Pensum, das in dem Manual angeboten wird, wäre eine entsprechend längere Zeit einzuplanen. Da bei den Übungen jeweils die Übungsziele vermerkt sind, ist es recht einfach, sich für eine spezialisierten Nutzung (→ Einführung) auf diejenigen Übungen zu konzentrieren, die für die gewählte Interviewform oder angesichts der persönlich Defizite am wichtigsten sind. 55 Für Schulungen kann das Manual als Begleitmaterial dienen, für das Selbststudium oder für Lerngruppen als Lernanleitung.

Streng genommen ist die Orientierung an einer Erfassung „reiner“ Alltagskommunikation mit der Einordnung des Interviewer-Einflusses als Störvariable verbunden7. QUALITATIVE INTERVIEWS ALLTAGSGESPRÄCH ETHNOGRAF. B. B. narratives Interview POL Kommunikation „artifiziell“ POL Kommunikation „natürlich“ Übersicht 4: Nähe unterschiedlicher qualitativer Interviewformen zum Alltagsgespräch Die Übersicht ordnet verschiedene Kommunikationsformen in einem Kontinuum zwischen zwei Polen. Innerhalb der Sparte „qualitative Interviewformen“ sind die dialogischen Interviews, in denen Interviewende nach- und rückfragen, näher an dem Pol der „freien Spontaneität“ als die monologischen Interviews.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 31 votes