Herzinsuffizienz und Digitaliswirkungen: 31. Oktober und 1. by Wilhelm Lochner, Erich Witzleb

By Wilhelm Lochner, Erich Witzleb

Von L.LENDLE In diesem Kreis pathophysiologisch interessierter Kollegen, in dem gestern die Frage der Herzinsuffizienz erneut durchgesprochen wurde, soli heute auch das alte challenge der Digitaliswirkungen behandelt werden, weniger die praktischen Fragen der Glykosidtherapie als die Wirkungsweise der Digitalis. Daher stehen auch Probleme der; allgemeinen" Pharmakologie (Resorption, Verteilung, Eli mination und Kumulation), welche fUr die spezielle Wahl eines Glykosidpraparates die Anzeige begrunden konnen, im Hintergrund. Wir wollen mehr die Frage nach den sog. "Elementarwirkungen" der Digitalis, additionally auch weniger die sog. additional kardialen Wirkungen erortern. Der Arzt sieht im Verlauf einer Digitalisbehandlung eindrucksvoll neben der Leistungsverbesserung der Kreislaufverhaltnisse das Absinken des Venendrucks, die Erniedrigung der Herzfrequenz, die Verkleinerung des Herzens, den Gewichts verlust durch Ausschwemmung von Odemen und neigt oft dazu, diese Symptome der Beseitigung einer Insuffizienz auch als direkte Digitaliswirkungen zu betrach ten, so spricht guy z. B. von der tonisierenden Wirkung auf das Herz, von der bradykarden Vaguswirkung, von der venomotorischen, der renalen Wirksam keit usw. Es ist aber eine Erfahrung nicht nur des Tierexperimentes, sondern auch der Beobachtung am gesunden Menschen, daB guy selbst mit hohen Digitalisdosen weder die eine noch die andere obengenannte Veranderung am suffizienten Herzen erzielt. Es gibt am gesunden Organismus bei therapeutischer Dosierung keine Bradykardie, keine HerzgroBenveranderung oder wesentliche GefaBwirkungen. So muB guy fragen, ob dies wirklich Elementarwirkungen der Digitalis sind, die auch eine direkte kausale Bedeutung fUr die Verbesserung des Kreislaufs besitzen.

Show description

Continue reading "Herzinsuffizienz und Digitaliswirkungen: 31. Oktober und 1. by Wilhelm Lochner, Erich Witzleb"

Lehrbuch der Histologie und der Mikroskopischen Anatomie des by Philipp Stöhr Stöhr

By Philipp Stöhr Stöhr

Lehrbuch der Histologie und der mikroskopischen Anatomie des Menschen - Mit Einschluss der mikroskopischen Technik ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Show description

Continue reading "Lehrbuch der Histologie und der Mikroskopischen Anatomie des by Philipp Stöhr Stöhr"

Kommunales EG-Öko-Audit: Möglichkeiten und Grenzen der by Klaus Hermanns (auth.), Herbert Pfaff-Schley (eds.)

By Klaus Hermanns (auth.), Herbert Pfaff-Schley (eds.)

Mit dem in der Wirtschaft bereits erfolgreich eingeführten tool 'Öko-Audit' wird den Städten ein neues Werkzeug zu einer umweltverträglichen Kommunalentwicklung gegeben. Förderprogramme der Bundesländer unterstützen die Kommunen in ihrem Bemühen, die Belange des Umweltschutzes mit Hilfe eines kommunalen Öko-Audits stärker zu berücksichtigen. Forderungen, die sich aus der EG-Öko-Audit-Verordnung für Städte und Gemeinden ergeben, sind u. a.: mehr Klarheit und info über Umweltauswirkungen (Input-Output-Analyse), Aufbau eines Umweltmanagementsystems sowie eine regelmäßige Bewertung dieses Managementsystems und der erbrachten Umweltleistung.

Show description

Continue reading "Kommunales EG-Öko-Audit: Möglichkeiten und Grenzen der by Klaus Hermanns (auth.), Herbert Pfaff-Schley (eds.)"

Diagnostik und operative Behandlung kardialer Erkrankungen by Dr. med. K. H. Henneke (auth.), PD Dr. U. Blum, Prof. Dr. J.

By Dr. med. K. H. Henneke (auth.), PD Dr. U. Blum, Prof. Dr. J. von der Emde (eds.)

Dieser Band behandelt schwerpunktmäßig den Stellenwert neuer diagnostischer Methoden und Therapiestrategien in Kardiologie und Kardiochirurgie.
Die einzelnen Beiträge unterziehen sowohl Neuentwicklungen als auch Etabliertes auf dem Sektor Diagnostik und Therapie in beiden Disziplinen einer kritischen Würdigung hinsichtlich ihres Nutzens und Fortschrittes für die Lebensqualität und Prognose der Patienten. Es wird ersichtlich, wie wichtig eine enge Kooperation zwischen Kardiologen und Herzchirurgen ist, um die durch den Fortschritt neu definierten Zielsetzungen verwirklichen zu können.
Angesichts der Kostensteigerungen im Gesundheitssystem und andererseits knapper werdender finanzieller Resourcen, ist ein weiterer Schwerpunkt auch den sozioökonomischen Bedingungen der universitären High-Tech-Medizin gewidmet. So wird in den Beiträgen das derzeit medizinisch Machbare auch immer einer Kosten-Nutzen-+Analyse unterzogen.

Show description

Continue reading "Diagnostik und operative Behandlung kardialer Erkrankungen by Dr. med. K. H. Henneke (auth.), PD Dr. U. Blum, Prof. Dr. J."

Mitarbeiterverhalten im Beratungsprozeß: Eine ökonomische by Stephanie Weiershäuser

By Stephanie Weiershäuser

Ein wesentlicher Grund für das Scheitern von Beratungsprojekten liegt im Verhalten der Mitarbeiter des beratenen Unternehmens. Um den Widerstand der Mitarbeiter zu überwinden und sie in den Beratungsprozeß zu involvieren, muß die examine und Steuerung des Mitarbeiterverhaltens konkreten Anforderungen genügen. Stephanie Weiershäuser analysiert die Delegations- und Kooperationsprobleme, die sich aus dem Mitarbeiterverhalten ergeben, aus rein ökonomischer Perspektive. Dabei bedient sich die Autorin der Agenturtheorie (Agency Theory), die als mikroökonomisches Analyseinstrument eine ergebnisorientierte Betrachtung des Beratungsprozesses ermöglicht. Die Verbindung von Agentur- und Beratungstheorie führt zur Entwicklung eines neuen Bezugsrahmens, dessen empirische Anwendung auf fünf konkrete Beratungsprojekte sowohl die Klient- als auch die Beraterperspektive berücksichtigt. Die Autorin zeigt so ein breites Spektrum an praktikablen Gestaltungsempfehlungen und Lösungsansätzen für die verschiedenen Probleme in allen Phasen des Beratungsprozesses auf.

Show description

Continue reading "Mitarbeiterverhalten im Beratungsprozeß: Eine ökonomische by Stephanie Weiershäuser"

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Aufbau - Ablauf - by Wolfgang Korndörfer

By Wolfgang Korndörfer

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Show description

Continue reading "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Aufbau - Ablauf - by Wolfgang Korndörfer"